LATEINAMERIKA WOCHE 2011

in Nürnberg

vom 22.01.2011
bis 30.01.2011

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011
 Info
 Trägerkreis
 Programm
 Projekte

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

Kontakt
Impressum

TRAUERFALL um Moe:

Moe

Josef Moe Hierlmeier ist am 17. Juni im Alter von 52 Jahren an einer Herzattacke gestorben.

Der Trägerkreis Lateinamerikawoche und das Team der Villa Leon verliert mit Ihm eine der tragenden Säulen
der Lateinamerikawoche, die alljährlich in der letzten Januarwoche in der Villa Leon stattfindet.

Moe stieß in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre zum Nürnberger Lateinamerikakomitee und prägte seit dieser Zeit
die politische Lateinamerika Solidaritätsarbeit.

Er wollte aber nicht nur über die Situation in den verschiedenen lateinamerikanischen Ländern informieren,
sein Anliegen war es vor allem, Zusammenhänge und Ungleichheiten zwischen sog. „Erster Welt“ und
„Dritter Welt“ aufzuzeigen und Veränderungen durch soziale Bewegungen zu diskutieren.

In diesem Zusammenhang engagierte er sich auch bundesweit u.a. im BUKO (Bundeskoordination Internationalismus)
und baute als wichtigen Impulsgeber einen „Arbeitskreis Weltwirtschaft“ auf.

Moe hat uns mit seinem Wissen und seiner Analysefähigkeit, aber auch mit seiner Bereitschaft, selbst aktiv
mit zu arbeiten beeindruckt. Er war dabei nicht nur ein Mensch der inhaltliche Akzente gesetzt hat, er war auch
ein überaus humorvoller Mensch der sich kritisch und klug engagierte.

Außerdem war er Autor zahlreicher Bücher. Beruflich arbeitete er als Lehrer an einer Hauptschule in Nürnberg.

Neben all seinem Engagement verstand er es auch, Lebenslust, Optimismus und Freude am Feiern zu versprühen.

Moe wird uns fehlen und es tröstet uns nur das Wissen, dass er ein erfülltes, aktives und nie langweiliges Leben
gelebt hat und viele Menschen durch sein Leben geprägt hat.


Der Trägerkreis Lateinamerikawoche und das Team der Villa Leon



Info:
Die Veranstaltungen sind im Programmheft und hier ausführlich beschrieben. Wenn nicht (explizit) aufgeführt, ist der Eintritt frei. Alle Veranstaltungen der Woche im Bürgerzentrum Villa Leon, Schlachthofstraße / Philipp-Koerber-Weg 1, Nürnberg (U-Bahn-Haltestelle Rothenburger Straße).

Zum Programm.

Download: Programmheft als PDF (3.530 KB)
Download: Filmflyer als PDF (1.100 KB)
Download: Programm als Text (21 KB)

 
Trägerkreis:

Amnesty International Nürnberg
Amt für internationale Beziehungen
Amt für Kultur und Freizeit
ARAUCO
Bürgerzentrum 'Villa Leon'
Evangelische StudentInnen Gemeinde (ESG)
familia latina
Filmhaus im K4
Guatemalagruppe Nürnberg e.V.
Mission EineWelt (ehemals: Kirchlicher Entwicklungsdienst der Evang.-Luth. Kirche in Bayern)
Nürnberger Menschenrechtszentrum e. V.
Solidarität Fürth-Juigalpa
Stadtbibliothek Nürnberg
Städtepartnerschaftsverein Nürnberg-San Carlos/Nicaragua

Die Lateinamerikawoche wird gefördert aus Mitteln der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (über Mission EineWelt), der InWEnt gGmbH und des Kurt-Eisner-Verein..

 
Ort:
Bürgerzentrum 'Villa Leon'
Schlachthofstraße / Philipp-Koerber-Weg 1
(U2/U3 – Rothenburger Straße)
 
Kontakt:

Trägerkreis Lateinamerikawoche
c/o Manfred Beck
Bürgerzentrum Villa Leon
Philipp-Koerber-Weg 1
90439 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 7408
Fax: 0911 / 231 - 7404
Email: infokontakt [at] lateinamerikawoche.de


© 2003 - 2017 insertEFFECT