LATEINAMERIKA WOCHE 2017

in Nürnberg

vom 21.01.2017
bis 29.01.2017

2017
 Info
 Trägerkreis
 Programm
 Projekte
 Ausstellungen

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

Kontakt
Impressum

Unterstützungsprojekte




Bei den eintrittsfreien Veranstaltungen werden Spenden für folgende Projekte gesammelt:

 

Consejo Cívico de Organizaciones Populares e Indígenas de Honduras
(Council of Popular and Indigenious Organization of Honduras) (COPINH)

Der Zivile Rat der Basis- und indigenen Organisationen Honduras engagiert sich seit 1993 für die Rechte und die territoriale Selbstbestimmung der indigenen Gemeinden der Lenca in Honduras, leistet Widerstand gegen Privatisierung von Flüssen und Wäldern sowie den Ausverkauf des Landes für Energie- und Minenprojekte, und baut Alternativen für ein anderes Entwicklungsmodell auf. COPINH ist eine indigene, anti-patriarchale, anti-neoliberale Organisation, die das Wohl der indigenen Gemeinden anstrebt. Um die 200 Gemeinden aus sechs Departements sind in COPINH organisiert.

Mehr Information auf Spanisch:
copinhonduras.blogspot.com
copinh.org


Onlineportal Amerika21
Im Sommer 2007 entstand das Lateinamerika-Nachrichtenportal amerika21, das vom gemeinnützigen Verein Mondial21 e.V. getragen wird. Es soll dazu beitragen, den kommunikativen Austausch zwischen globalem Süden und Norden zu erleichtern, indem es die Informationskluft zu überwinden versucht. Deshalb werden im Internet Informationen aus Lateinamerika auf Deutsch und in professioneller Aufbereitung zur Verfügung gestellt – offen zugänglich und kostenlos.

amerika21.de


© 2003 - 2017 insertEFFECT