44. Lateinamerikawoche

Vom 24.1. bis 30. Januar 2021

44 Lateinamerika-filmtage

Vom 24.1. bis 30. Januar 2021

in 2021 goes online!

Aufgrund der Auflagen im Rahmen der Corona-Pandemie geht die Lateinamerikawoche in 2021 online: Via Zoom kann man an den Online-Vorträgen und Diskussionen teilnehmen bzw. diese ab 1 oder 2 Tage später auf YouTube abrufen. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und spannende Diskussionen im virtuellen Raum!  Die Beiträge können im Anschluss jederzeit in der Mediathek abgerufen werden.

Meeting-ID: 973 9160 3255
Kenncode: 134336

einfach Webseite öffnen und Zoom-Meeting öffnen keine Anmeldung nötig!

Einwahl nach aktuellem Standort (nur mit dem Telefon)

+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland

Bei technischen Problemen wenden Sie sich gerne an elearning@mission-einewelt.de oder Tel. 09874-9-1032.

Info zu zoom:

Unsere zoom-Lizenz läuft über einen EKD-Rahmenvertrag und ist im Gegensatz zu „normalen“ zoom-Lizenzen besser abgesichert und Datenschutzkonform (erhöhte Absicherung, Server in der EU, Rahmenverarbeitungsvertrag mit dem Anbieter). Bei Fragen hierzu stehen wir Ihnen unter der Mail-Adresse elearning@mission-einewelt.de gerne zur Verfügung

Willkommen!

Lateinamerikawoche 2021

Die Lateinamerikawoche in Nürnberg bietet jedes Jahr in der letzten Januarwoche aktuelle Informationen und Themen aus Lateinamerika. Referierende aus ganz Deutschland und auch zugeschaltet aus Lateinamerika und anderen Ländern geben neue Einblicke in aktuelles Geschehen und Zusammenhänge, die so in den Mainstreammedien nicht zu finden sind.

Durch alle Themen hindurch zieht sich die kritische Auseinandersetzung mit der ökonomischen Globalisierung und der sozialen Gegenwehr – nicht nur in den Ländern des Südens – sondern auch die Strategien und Vernetzung mit lokalen Basisinitiativen und der Solidaritätsarbeit bei uns. Dazu werden bei den kostenlosen Veranstaltungen Spenden gesammelt, die Initiativen vor Ort bzw. Medien zu Gute kommen.
Die Lateinamerikawoche ist dabei mit Verkaufs- und Informationsständen, lateinamerikanischen Speisen, Konzerten, Lesungen, einem Gottesdienst in Lateinamerikanischem Gewand und dem abschließendem Familienfest „Fiesta Latina“ auch ein Ort der Begegnung und Treffpunkt für Menschen aus Lateinamerika und allen die sich für Lateinamerika interessieren.

Parallel zur Woche werden stets passende Ausstellungen gezeigt. Je nach Inhalt bieten wir auch Workshops und Führungen für Gruppen und Schulklassen an.

Im Anschluss an die Lateinamerikawoche finden die Lateinamerikafilmtage im kommunalen Filmhauskino im Künstlerhau statt.
Durchgeführt wird die Lateinamerikawoche von Basisgruppen, kirchlichen und städtischen Einrichtungen sowie Institutionen und Einzelpersonen. Wer im Trägerkreis mitmachen möchte, kann uns gerne eine Email schreiben.

Der Trägerkreis freut sich auf Ihren und Euren Besuch in der Villa Leon bzw. 2021 ja leider nur online.

Unser Flyer

Programm
2021